Reisekosten jederzeit im Griff. Versprochen.


Reisekosten zu erfassen muss nicht kompliziert sein – oder langwierig. Mit dem Reisekosten-Gorilla erstellst du deine Abrechnungen schnell und einfach. Und das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld.


Jetzt kostenlos ausprobieren

Du bist schon registriert? Dann hier anmelden.

Perfekt organisiert.

Nie wieder Zettelchaos. Egal ob Ausgaben, Kilometerpauschalen oder Verpflegungsmehraufwände – mit dem Reisekosten-Gorilla kannst Du alle Reisekosten einfach und praktisch in Mappen sammeln. Du hast sofort Überblick über Deine angefallenen Kosten und Deine ausstehenden Rückzahlungen.

Belege schnell erfassen.

Reisekostenabrechnungen am Monatsende sind meistens lästig. Der Reisekosten-Gorilla bietet Dir daher die Möglichkeit, Belege sofort nach der Taxifahrt oder dem Restaurantbesuch per Mail einzuschicken. Mit einer Firmenkreditkarte von AirPlus kannst Du Deine Ausgaben sogar einfach importieren und musst Deine Belege nur noch zuordnen.

Kollegen an Bord holen.

Freiberufler, Mittelständler, Konzern – ein Mitarbeiter kommt selten allein. Im Reisekosten-Gorilla können sich alle Deine Kollegen in einem Team organisieren. Und wenn Du für mehr als einen Arbeitgeber Reisekosten erfassen musst, ist das auch kein Problem: Du kannst jederzeit zwischen Deinen Teams wechseln.

Abrechnung papierlos einreichen.

Die Tage von Papier, Faxen und Druckern sind gezählt. Hast Du Deine Reisekosten einmal erfasst, kannst Du sie direkt über den Reisekosten-Gorilla in Deinem Backoffice einreichen. Der spezielle Backoffice-Modus erlaubt es Deinen Kollegen aus der Verwaltung, Einreichungen papierlos weiter zu verarbeiten und immer einen Blick auf die Reisekosten aller Mitarbeiter zu haben.

In das Unternehmen einbinden.

Viele individuelle Prozesse und Strukturen machen Dein Unternehmen einzigartig. Der Reisekosten-Gorilla trifft nur ganz wenige Annahmen über die Organisation und ist somit schnell etabliert und flexibel einsetzbar. Er passt sich Dir und Deinem Unternehmen an - nicht umgekehrt. Er konzentriert sich nur auf das Wesentliche: Reisekosten verwalten – nicht mehr und nicht weniger.

Daten rein, Daten raus.

Damit der Reisekosten-Gorilla effizient seiner Arbeit nachgehen kann, benötigt er jede Menge Daten. Mitarbeiter, Projekte und Kreditkartenumsätze können komfortabel über einen Import oder moderne Web-APIs eingespielt werden. Alle erfassten Reisekosten kannst Du jederzeit auch nach Excel exportieren: das erleichtert Deine Backoffice-Prozesse.

„So schnell war ich mit meiner Reisekosten-Abrechnung noch nie fertig.“ — Lucas, Senior Consultant bei innoQ

Reisekosten verwalten auf jedem Gerät

Intuitive Benutzeroberfläche

Einfacher Belege-Import per Email

Praktischer Import von Kreditkarten-Umsätzen

Passt sich dem Unternehmen an, nicht umgekehrt

Datenschutzkonformes Hosting in Deutschland

Spezialisiert auf das deutsche Steuerrecht

Direkter Kontakt zur Entwicklung

Probiere Reisekosten-Gorilla jetzt kostenlos aus.

Wir brauchen nur einen Teamnamen, Deine E-Mail-Adresse und dann kann’s losgehen.
Keine Bankverbindung oder Kreditkarte erforderlich.

Jetzt kostenlos ausprobieren